Das CJD - Die Chancengeber CJD Sigmaringen

Projekttage AIDS & Geschlechtskrankheiten

28.01.2019 CJD Sigmaringen « zur Übersicht

Ein Thema, welches zum Teil großen Respekt und zum anderen mit etwas Scham belegt war, füllte diese Woche im CJD Sigmaringen die Abende.

Die Auszubildenden hatten am Montag, 28.01.2019 die Gelegenheit in der Vorhalle durch einen Lern Parcours spielerisch und dennoch ernst alles über AIDS und HIV zu lernen.

Aufgestellt und begleitet wurde dieser Parcours von Herr Eberhardt von der Aids Hilfe Ulm.

Die Auszubildenden konnten sehr aktiv ihr Wissen einbringen und erweitern. Das Spektrum ging von Ratespielen, über Pantomime bis hin zur Übung blind ein Kondom aufzuziehen.  

Alle Teilnehmer waren im Anschluss der Meinung, dass sie vieles doch echt erstaunte, sie bis dahin mehr Angst vor Aids hatten und so das Lernen echt Spaß macht.

Am Dienstagabend, 29.01.2019 folgte ein Vortrag von Frau Dr. Schmidt, Gesundheitsamt Sigmaringen, mit dem Thema „Geschlechtskrankheiten“. Dieser Vortrag war sehr informativ und den jungen Menschen wurde ebenso der Schutz, wie der Umgang mit solchen Erkrankungen vermittelt.

Die offene Fragerunde, in geschütztem und begleitetem Rahmen nutzten doch einige und waren froh ihr Wissen vom Vortag zu erweitern.

Beide Referenten gingen sehr leicht und unbeschwert mit dem Handling von Kondomen um und auch in der Jugendsprache über sexuelle Begrifflichkeiten waren sie sattelfest und konnten die Azubis abholen und ihnen gegenübertreten.